TEXTILKUNST    Beate Baberske0
0
00
Referenzen
Die abgebildeten Arbeiten sind als Auftragsarbeiten für die Paramentik der Diakonie Neuendettelsau entstanden. Ich habe bei jedem abgebildeten Projekt die Gemeinde in meiner Funktion als Werkstattleiterin im Vorfeld besucht, danach mehrere Entwürfe erarbeitet und dann die Objekte zum Teil persönlich hergestellt oder bei der Herstellung in der Werkstatt (hier in Deutschland) betreut.

Oft gibt es eine Vorstellung der fertigen Paramente im Rahmen eines Gottesdienstes oder einer Andacht, in der Regel finden die Erläuterungen Eingang in den Kirchenführer, auf der Website der Gemeinde, werden in der Kirche ausgelegt oder im Gemeindeblatt oder als Lesezeichen gedruckt.

Mehr Beispiele finden Sie auf der Website der Paramentik der Diakonie Neuendettelsau (siehe Linksammlung).
Heidelberg weiss 3262.jpg
Heidelberg Peterskirche
handgeführte Maschinenstickerei auf mehrlagigem Filz
Erlangen Erlöser rot 9882.jpg
Erlangen Erlöserkirche
Stoff mit steifer Einlage
Kalchreuth grün 1224.jpg
Kalchreuth St. Andreas
handgeführte Maschinenstickerei mit Organza
Foto: Pfarrer Tröbs
München Offenbarung rot 9116.jpg
München Offenbarungskirche
Nähtechnik mit gestickten Goldlininen
Foto: Roman Krohs
Zurück       Weiter


PARAMENTIK TEXTILKUNST DESIGN    info@beatebaberske.de +4915146600583